Markisen, Seitenmarkisen und Sonnensegel

In den letzten Jahren haben die Wetterkapriolen sich immer mehr verschlimmern. An einigen Tagen sind gehobene Temperaturen mit viel Sonnenschein und am nächsten Tag gehören Stürme und Dauerregen zum Programm. Der Wunsch nach einem Schutz vor allen Wettervarianten ist gewachsen und auf sowero.de kann sich der Wunsch erfüllt werden. Das Unternehmen bietet Markisen, Seitenmarkisen, Baldachin-Neubespannungen und sogar Sonnensegel in höchster Qualität an. Die Auswahl, welche Variante die Richtige ist, wird durch die Umgebung bestimmt. Bei einem Mietshaus und dem Balkon kann nicht nur eine Seitenmarkise, sondern auch eine Markise mit Klemmbefestigung angebracht werden. Eine Seitenmarkise dient überwiegend dem Wind- und Sichtschutz. Der Stoff ist wasserablässig und sehr reißfest. Sie wird an der Balkonbrüstung oder an der Wand befestigt und kann in verschiedenen Größen die gesamte Seite verschließen. Die Markise ist ein Sonnenschutz, ein Sichtschutz und ein Regenschutz zugleich. Sie kann mit Handkurbel und mit Elektromotor auf sowero.de erstanden werden. Der Elektromotor sorgt für Luxus, denn mit einer Fernbedienung kann die Markise auf Wunsch ausgefahren oder eingefahren werden. Auch eine halbe Öffnung ist kein Problem. Dadurch, dass Balkone und Terrassen unterschiedliche Größen aufweisen, wird die Markise nach Mass gekauft. Die Stellen, die mit der Markise bedeckt werden sollen, müssen abgemessen werden. Bei der Auswahl wird die Masse angegeben und somit der genaue Preis bestimmt. Bei Eigentum ist die Auswahl an Markisen wesentlich größer, denn die Befestigung ist einfacher. Bei Mietshäusern dürfen weder Balkon noch Außenfassade durch das Anbringen einer Markise beschädigt werden. Somit sind in diesen Fällen meist nur Klemmvorrichtungen zum Schutz vor Wind, Sonne und Regen möglich.

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>